DeLonghi ECAM 22.110.B Kaffee-Vollautomat

Viele Menschen möchten nicht darauf verzichten, einen hochwertigen und erstklassigen Kaffee bereits am Morgen zu trinken. Natürlich ist es wichtig, dass sich dementsprechend eine hochwertige Maschine gekauft wird, die entsprechenden Kaffee herstellt. Eine normale Kaffeemaschine muss es natürlich nicht sein. Vielmehr kann man sich mit einem hochwertigen Kaffeevollautomaten einen Gefallen tun und Kaffee nach individuellem Geschmack herstellen.

DeLonghi ECAM Kaffeevollautomat

DeLonghi mit vorteilhaftem Kaffeevollautomat

Mit dem Kaffeevollautomaten aus dem Hause DeLonghi bietet nicht nur erstklassigen Kaffee an, sondern zusätzlich kann auch das Cappuccino-System benutzt werden, um die Herstellung von cremigem Milchschaum zu sichern. Natürlich kann neben Kaffee auch ein Latte Macchiato erstellt werden sowie auch Cappuccino.

Kaffeebohnen sowie Kaffeepulver ist in den Kaffeevollautomaten einzufügen. In dem Kaffeevollautomaten Test wurde zusätzlich erkannt, dass der Wasserfilter herauszunehmen ist und mit ganzen 1,8 Liter Wasser zu befüllen ist. Zwei Tassen können direkt unter die Maschine gestellt werden, um zur gleichen Zeit befüllt zu werden.

Einsteiger haben in den Kaffeevollautomat Tests bemerkt, dass besonders das vorgestellte Produkt von DeLonghi leicht zu bedienen ist. Es kann Kaffee in wenigen Minuten mit schönem Milchschaum gewonnen werden. Dabei werden unterschiedliche Funktionen angeboten, die die Bedienung sehr erleichtern.

Die Funktionen

Unter anderem kann bereits im Vorderbereich des Kaffeevollautomaten erkannt werden, dass das Bedienfeld mit unterschiedlichen Symbolen und Direktwahltasten ausgestattet ist. Das bedeutet, dass ein leichter Druck bereits ausreicht, um die Kaffeeeinstellung vorzunehmen, die sich gewünscht wird.

Klein und platzsparend ist das Produkt zusätzlich, wie in dem Kaffeevollautomat Testbericht zu erkennen ist. In jeder Küche kann die Maschine einen Platz finden und auf diese Weise täglich eingesetzt werden. Die Reinigung wird automatisch durchgeführt.

Es ist nämlich möglich, dass bereits über einen einzigen Knopfdruck eine komplett automatische Spülung durchgeführt wird. Die Entnahme der unterschiedlichen Kleinteile ist nicht notwendig. Damit die Bedienung weiterhin einfach bleibt, wurde die Maschine mit einem herauszunehmenden Wasserfilter und einem Kaffeesatzbehälter ausgestattet. Die Nutzer sollen nämlich bei der Reinigung und beim täglichen Umgang mit dem Produkt keine Schwierigkeiten erhalten, sondern Spaß an dem Kaffeekochen haben.

Weiterführender Test: http://kaffeevollautomatcheck.com/delonghi/ecam-22110b-test/

Technische Merkmale

Zu erwähnen sollten natürlich das Fassungsvermögen von 6 bis 14 gr. Zudem bietet sich bei dem Kaffeevollautomaten ein leises 13 stufiges Kegel-Stahlmahlwerk an. Eine manuell einstellbare Kaffeemenge ist zusätzlich in dem Gerät einzufügen. Ebenso wie die Wassermenge, die je nach Wunsch individuell eingefüllt werden kann. Bis zu 14 Tassen können mit dem Kaffeesatzbehälter gefüllt werden.

Natürlich sind Wasserfilter und auch der Rest der Maschine mit einem automatischen Spül- und Kalkprogramm ausgestattet. Eine herausnehmbare Abtropfschale ist zudem mit einem Indikator in dem Gerät vorhanden. Eine Energiesparfunktion erleichtert nicht nur die dauerhafte Arbeit mit dem Gerät, sondern lässt auch die Stromrechnung nicht ansteigen.